Meine Kurse

Yoga bei Kerzenlicht

Nütze die Möglichkeit Yoga auszuprobieren, tue etwas Gutes für dich und auch für andere, denn der Erlös der Yogastunden geht als Spende an die Krebsliga.

Kosten: nach eigenem Ermessen - soviel du an die Krebsliga spenden willst.

Pilates - Der ganzheitliche Trainingsansatz

Regelmässiges Training führt schnell zu sichtbaren Erfolgen. Beim Pilates wird der ganze Körper systematisch gestärkt. Dabei liegt der Fokus besonders auf der Beckenboden-, Bauch- sowie Rückenmuskulatur. Pilates wirkt gegen Rückenschmerzen und Verspannungen und strafft das Bindegewebe. Das Training basiert auf Konzentration, Atmung, Entspannung, Bewegungsfluss, Kontrolle und Koordination.

Was Pilates bewirken kann:

  • Gezielte Kräftigung des Körperzentrums, dadurch bessere Führung und Unterstützung von Bewegungen
  • Stabilisierung der Wirbelsäule
  • Segmentale Mobilisation der Wirbelsäule
  • Harmonisierung von neuro-muskulären Dysbalancen
  • Entlastung der Hals-, Nacken- und Schultermuskulatur
  • Reduzierung von haltungsbedingten Spannungs-Kopfschmerzen
  • Formung und Straffung der Körpersilhouette
  • Straffung Bauch und Taille
  • Kräftigung der Arme und des Schultergürtels
  • Steigerung der Beweglichkeit und Kraft
  • Verbesserung der Koordinationsfähigkeit
  • Förderung des Körperbewusstseins
  • Effektives Ausgleichstraining bei monotoner oder einseitiger körperlicher Belastung im Alltag, Beruf oder Sport
  • Mehr Selbstbewusstsein, mehr Lebensfreude und positive Ausstrahlung

Hatha Yoga – Gleichgewicht zwischen Körper und Geist

Der Körper ist der Tempel der Seele und soll als solcher gepflegt werden, ohne ihn für das Wichtigste zu halten. Eine Hatha Yogastunde hat folgenden Ablauf: Anfangsentspannung zum Einstieg, danach Übungen sowie Atemübungen zur Vorbereitung auf die Asanas (wie der Sonnengruss) und zum Abschluss wird nochmals entspannt und kurz meditiert.

Was Yoga bewirken kann:

  • Sich lebendig, wach und kraftvoll fühlen
  • Körper und Geist effektiv trainieren
  • Muskeln aufbauen
  • Flexibilität erhalten und verbessern
  • Stress abbauen
  • Atemkraft und Atemtechnik verbessern
  • Alle Körpersysteme anregen und stärken
  • Nerven und Immunsystem stärken
  • Gelassener werden, in sich selbst ruhen
  • Entspannt und gestärkt dem Alltag begegnen

Vinyasa Flow Yoga - fliessend, dynamisch und kraftvoll

Bewegungsabfolgen, die durch die Atmung verbunden werden, die den ganzen Körper energetisieren und den Geist zentrieren.

  • Anfangsentspannung
  • Vorbereitende Übungen
  • Vinyasa Flows (Bewegunsabläufe die durch die Atmung verbunden werden ähnlich dem Sonnengruss)
  • Asanas (gehaltene Körperstellungen)
  • Endentspannung
  • Evt. Pranayama u/o Meditation

Yogilates – vereint Yoga und Pilates

Die Aufwärmphase ist sehr unterschiedlich, zum einen mit Schrittfolgen mit wellen- und spiralförmigen Armbewegungen oder aber durch Mobilisationsübungen für den ganzen Körper. Mit Übungsabfolgen aus Yoga und Pilates wird der Körper gedehnt und gekräftigt, durch Konzentration auf Atmung und Bewegung entsteht Entspannung auf körperlicher und geistiger Ebene, so dass man sich nach der Lektion gekräftigt, entspannt und voller Energie fühlt.

Wir benützen zur Unterstützung und um das Training variantenreich zu gestalten verschiedene Geräte wie Yogablöcke oder -gurte, Pilates Ringe, Pilates Rolle, verschiedene Bälle, Theraband und Flow Tonic Pads.

Die korrekte Ausrichtung während des Trainings ist mir wichtig, um Fehlhaltungen zu erkennen und zu korrigieren.

Pilates und Rückentraining für Herren

Ein aufbauendes, ausgewogenes und kreatives Training für Rumpfstabilität, Körperhaltung und Entspannung. Dieser Kurs eignet sich als Prävention von Rückbeschwerden wie auch als Anschlusstraining nach der Physiotherapie.

  • Vorbeugen und lindern von Rückenschmerzen
  • Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit
  • Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Dehnen und Entspannen der Nacken und Schultermuskulatur sowie der Hüft- und Beinmuskulatur
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule
  • Erlernen von einfachen Entspannungsübungen

Wurde dein Interesse geweckt?

Hier gelangst du zu den Terminen